SEO für Einsteiger und nützliche Tipps

Letzte Aktualisierung : |  

Bill Gates sagte einmal in einem Essay Content is king. Ein präzises Zitat, doch wer weiß schon als Laie (Anfänger) was wirklich damit gemeint ist. Im Zeitalter des Hyper-Content-Marketings hat diese mittlerweile 11 Jahre alte Aussage eine andere Dimension an Bedeutung angenommen. Deshalb sind Tipps und Erfahrungen gerade am Anfang unumgänglich auch für Einsteiger.



Wie schon  hier erklärt, ist ein gutes CMS unumgänglich. Nun kommen wir zum Content, den Inhalt der Webseite.

Ziel des Contents ist es, so viele Besucher der Zielgruppe wie möglich auf die eigene Webseite zu ziehen. Deshalb ist guter Content um so wichtiger, da man seine Zielgruppe mit Informativen Inhalt versorgen sollte um so den Mehrwert auch zu erhalten.

Egal ob privater Blogger oder Unternehmen mit Onlineshop, man präsentiert sich im www (World Wide Web) um gefunden zu werden. Wenn das richtige Werkzeug - das CMS - steht, heißt es, sich Gedanken zu machen wie man die Webseite aufbaut, wie man interessante und nützliche Inhalte schreibt und visuell mit Bildern und Videos präsentiert.


Nützliche Tipps und Grundlagen

Hierfür gibt es zwei Wege. Der eine ist eine, mit hohen Kosten- und Zeitaufwandverbundene, Agentur damit zu beauftragen. Der andere ist sich selber ans Werk zu machen.

Hochwertige Texte sind die Grundlage für relevanten Content. Folgende Kriterien sind Bestandteil guten Webtextes.


Einzigartiger Content

Wer u.a. Texte von Mitstreitern kopiert und in seine Webseite einfügt, läuft Gefahr. Die eine ist, dass die Webseite des Mitstreiters schon länger existiert und von Google bereits erfasst und verwertet ist. Die andere ist, dass man sich an geistiges Eigentum macht. Daher ist es nur zu empfehlen dies zu meiden. Das Stichwort hierzu ist "Duplicate Content". Mach etwas besonderes aus deiner Webseite :)


Strukturiert und fehlerfrei

Der Besucher deiner Webseite muss sich ohne langes Überlegen zurecht finden können. Ist alles übersichtlich und intuitiv zu finden? Usability spiegelt sich auch hier wieder. Wenn du den Content deiner Webseite selber verfasst, frage Freunde und Familie was du verbessern kannst. Man selbst weiß schließlich wo sich was befindet und es erscheint einem logisch - nur vergiss nicht, jeder ist vom Nutzerverhalten einer Webseite anders. Ebenfalls nicht zu vergessen ist die Rechtschreibung und der Satzbau. Klar, man kann sich mal vertippen. Grundlage ist jedoch die korrekte Schreibweise, denn ja, auch hiermit kann man Besucher verjagen, da die Kompetenz ganz schnell in Frage gestellt wird und falschgeschriebene Keywords bringen keinen Nutzen.



Als Einsteiger Zielgruppenspezifisches SEO

Du musst bedenken "wer liest meinen Text? wen spreche ich mit dem Content meiner Webseite an?" Den Text kannst du auf unterschiedliche Art und Weise verfassen, u. a. mit mehr oder weniger Fachbegriffen, Fremdwörtern, evtl. für Jugendliche mit In-Wörtern, per Du, per Sie oder neutral? Ebenfalls spielt es eine Rolle in welcher bzw. welchen Sprachen der Content deiner Webseite präsentiert wird. Hierbei sollte bedacht die angestrebte Reichweite der Webseite bedacht werden.


Informativer und unterhaltsamer Content

Der Content deiner Webseite sollte selbstverständlich die richtigen Informationen widergeben welche sich der Besucher erhofft aufzufinden. Doch zu viel Input in trockener Sprache oder nur Stichpunkten kann den Besucher der Webseite schnell vegräueln. Um das Auge nicht mit Text zu überfluten, sollte die visuelle Gestaltung in Form von Medien, wie z. B. Bildern und Videos, nicht fehlen.

Für Viele ist der Begriff

Keywords
kein Fremdwort. Schlüsselwörter. Hier erfährst du bald mehr über dieses wichtige Thema und SEO Tipps.

Weiterführend findest Du hier noch Information:  Was ist Suchmaschinenoptimierung


Dein Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich, E-Mails werden nicht veröffentlicht
Du kannst diese Tags verwenden: <p>, <em>, <strong>, <u>, <s>, <pre>, <blockquote>
?

Dieses Feld ist optional
Fülle dieses Feld aus und verbinde Dein Namen mit Deiner Website.

Die in dieses Kontaktformular eingegebenen Daten werden in unserem System gespeichert, um die Ausgabe des Kommentars sicherzustellen. Ihre E-Mail-Adresse wird gespeichert, um die Anzahl der Kommentare und die zukünftige Registrierung zu bestimmen

Ich habe gelesen die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen. Ich bestätige die Übermittlung des Formulars und die Übermittlung meiner Daten.
tnado © 2019 | Alle Rechte Vorbehalten
In cooperation with Hyperly